10.04.2019 Vortrag "Sinnvoll kommunizieren"

Liebe Kolleginnen,

hiermit laden wir Sie zu unserem nächsten interessanten Thema ganz herzlich ein:

 

Zu Gast sind wir in den Räumlichkeiten der IKK in Heilbronn.

 

Kommunikationstrainer Volker Siegle hält einen Vortrag mit dem Thema:

 

Sinnvoll kommunizieren, wie die Wahrnehmung unseren Erfolg bestimmt

 

Bitte setzen Sie sich in Ihrer Fantasiewelt an den Tisch eines Cafes. Der Stuhl ist bequem, sie lehnen sich zurück, atmen durch, fühlen sich wohl.
Der Duft des starken Espressos entführt Sie aus dem Alltagsstress!
Der Löffel in Ihrer Hand zieht fast von selbst Kreise in der Tasse.
Sie blicken hinaus auf die belebte Straße und verfolgen das Treiben, das Ihnen mit einem Mal fremd erscheint. Menschen rennen – den Blick auf dem Handy – über die Straße. Sie bedauern die Leute, weil Ihnen auffällt, dass sie sich nicht mehr wirklich wahrnehmen.
Wenn selbst unser Alltag keine aufmerksame Kommunikation mehr zulässt, wie sieht es dann erst in der Welt der hybriden Kunden aus? In einer Welt, in der der Kunde 4.0 immer anspruchsvoller wird?
Der Vortrag erinnert uns an unsere ureigenen Fähigkeiten, die wichtiger denn je sind! „Richtig“ hinzuhören, ein Gefühl aufzunehmen und wieder genau hinzuschauen!

 

Termin:  10. April 2019

 

Uhrzeit: 18.30 – 20.30 Uhr

 

Ort: IKK Heilbronn, Innsbrucker Straße 12, Sitzungssaal

 

Wenn Sie Interesse haben, dann melden Sie sich bitte bis zum 5.4.2019 an.
Gäste (Partner, Kinder, Freundin, Kollegin, ….) sind gerne willkommen!

 

Euer Vorstandsteam
Ufh Arbeitskreis Heilbronn e.V.

 

Anmeldungen an:
Carmen Selz-Menschl           Telefax: 0 7131 4 88 11 22
Oder per Mail                         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unternehmerfrauen im Handwerk kämpfen um Wertschätzung

Unternehmerfrauen im Handwerk kämpfen um Wertschätzung für ihr Engagement – Netzwerk und Kommunikationsplattform

 

Ohne die Frauen geht im Handwerk nichts. Zwar stehen die Männer meistens in der ersten Reihe, sind als Inhaber und Meister das Gesicht und erster Mitarbeiter ihres Betriebs für Kunden und Öffentlichkeit. Doch die Büroarbeit und die Organisation des betrieblichen Alltags erledigen in den meisten Handwerksbetrieben die Ehefrauen.

 

zum Weiterlesen der WirtschaftsStimme

Veranstaltungen und Termine

10.04.2019
Vortrag "Sinnvoll kommunizieren"
mit Volker Siegle von der IKK classic

07.05.2019
Vortrag "Lebenserfolg" von Frau Asgodom
in Karlsruhe

 

10.05.-12.05.2019
Yoga Wochenende in der Pfalz

 

mehr anzeigen...

 

Besuchen Sie uns auf Facebook

facebook like button